Karlsruhe.TopStadt.deTopStadt
Stadt Karlsruhe
Geschichte der Universität Karlsruhe
Universität Karlsruhe – Heute
 

Universität Karlsruhe – Heute

Ausländische Studierende

Der Anteil ausländischer Studierender ist mit 20 Prozent einer der höchsten in Deutschland.

Einmalig in Deutschland ist das Konzept des International Department (ID) der Universität. Das ID bietet einen englischsprachigen Bachelor-Studiengang für Maschinenbau und einen englischsprachigen Master-Studiengang für Elektrotechnik für besonders qualifizierte Studierende aus Asien, den USA und aus anderen außereuropäischen Ländern an. Studienbegleitende Industriepraktika und ein intensives Begleitstudium der Sprache, Kultur, Wissenschaft und der Politik sind im Programm enthalten. Für dieses Studium sind Stipendien erforderlich oder Gebühren zu entrichten. Auf die Anforderungen zukünftiger Führungskräfte zugeschnitten sind fünf englischsprachige Weiterbildungsstudiengänge mit Master-Abschluss, welche die Hector School of Engineering and Management anbietet. Die Studiengänge sind als Teilzeitmodell organisiert, sodass die Teilnehmer ihre beruflichen Verpflichtungen fortsetzen können.

Ausländische Studierende berät das Infocenter des Studentenwerks der Universität. Außerdem finden dort ein wöchentlicher Treff zum Meinungsaustausch, sowie Ausflüge und Themenabende statt. Der AK Erasmus an der Universität Karlsruhe veranstaltet einen wöchentlichen Stammtisch und unterstützt die neu angekommenen ausländischen Studierenden in der Orientierungsphase, indem er einheimische Studierende als Tutoren einsetzt.

Entwicklung Studierende im Vergleich Deutsche und Ausländer
Entwicklung Studierende im Vergleich Deutsche und Ausländer

Es ist interessant, dass die Immatrikulation an der Universität Karlsruhe auf der Grundlage des Wettbewerbs von Zeugnissen über die allgemeine Schulausbildung erfolgt. Sie müssen nur eine Prüfung ablegen, und diese Prüfung ist Deutsch. Es gibt ein System der Umrechnung der Noten von Schulzeugnissen unterschiedlicher Länder. Wenn die Anzahl der guten und sehr guten Noten in Ihrem Zeugnis weniger als 75% ist, so haben Sie keine Chance an dem Wettbewerb teilzunehmen. Auf solche Weise studieren an der Universität Karlsruhe nur die Besten.

Webcams | Online Spiele | Rom | Webkatalog
Copyright 2006 lukas-design | Impressum Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK